Wappen Schützenverein Hambühren e.V.
"Im Auge Klarheit, im Herzen Wahrheit!"
Wappen

  • Schützen
  • Ferienwanderpokal 2021

Die Schützen

Schießen Wichtelschiessen
Der Schießsport Preisverteilung: Weihnachtspokal und Wichtelschießen

Jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr geht es zur Sache, egal ob beim Pokal-, Preis- oder Übungsschießen, jeder gib sein Bestes! Nach "getaner Arbeit " wird mit "Alt und Jung" viel geschnackt und am Tresen wird so manches Bier gezapft.

Bockbierschiessen   Oktoberfest
Bockbierschiessen mit Grillen   Oktoberfest mit Schweinshaxe

Mehrmals im Jahr findet eine besondere Aktion statt. Dieses geschieht z. B. als "Fetter Donnerstag", "Bockbieranstich", "echtes Oktoberfest", "Jahresausklang" u. ä. Hier werden verschiedene Biersorten, wie Kölsch, Bockbier, Hefeweizen vom Faß u.v.m. gereicht. Auf dieser Seite werden Bericht und Bilder von diesen Veranstaltungen veröffentlicht. Zu jedem dieser "Aktionen" führt die Schießsportleitung noch gesonderte Preisschießen durch.

Thekenbesatzung   Schießsportleitung
unsere Thekenbesatzung: Jens und Michael Schäfer   Auswertung: Schießsportleiter Guido Krebs

Wer Lust hat dabei zu sein, kommt entweder Donnerstags ab 19:30 Uhr ins Schützenhaus am Bruchweg, oder wendet sich an:

Guido Krebs

Schießsportleiter

Guido Krebs
Tel.: 0170/5479746
E-Mail: schiesssportleiter@schuetzenvereinhambuehren.de

 

 

Ferienwanderpokal 2021

Andreas Asmus gewinnt den Ferien-Wanderpokal

In den Sommerferien wurde bei den Donnerstags-Schützen des Schützenvereins Hambühren wieder der Wettbewerb um den Ferien-Wanderpokal ausgetragen. Den Pokal überreichte Schießsportleiter Guido Krebs nun an den Sieger Andreas Asmus, der 2021 einen neuen Punkterekord aufgestellt hat.

Insgesamt beteiligten sich 23 Schützen donnerstags während der Sommerferien beim Schießen in den sieben verschiedenen Disziplinen mit dem KK-Gewehr. Die Siegerehrung führte Schießsportleiter Guido Krebs am zweiten Oktober-Samstag vor der Proklamation des Jubiläumskönigs durch.
Andreas Asmus gewann diesen Wettbewerb mit insgesamt 43 Punkten und großem Vorsprung vor Hans-Jürgen Frühauf (27 Punkte) und Helmut Lorenz (24 Punkte). „In diesem Jahr wurden vom Ferien-Pokalsieger erstmalig 43 Punkte erreicht. Mal sehen, wie lange dieses Bestergebnis Bestand haben wird“, kommentierte Krebs die Siegerehrung. Theoretisch ist ein maximales Endergebnis von 50 Punkten möglich.

Ferienwanderpokal

Schießsportleiter Guido Krebs (links) mit den Bestplatzierten des Ferien-Wanderpokal-Wettbewerbs 2021
(v.l.): Hans-Jürgen-Frühauf (2. Platz), Andreas Asmus (1. Platz)
und Helmut Lorenz (3. Platz)

 

Text und Foto: Matthias Reimker

Endergebnisse

Stand: 09.10.2021

  Name Pkt. Pkt.  Pkt.  Pkt. Pkt.  Pkt.  Pkt. Gesamt
1. 10 3 10 5 8 2 10 43
2. 5 8 5 0 5 4 3 27
3. 0 10 2 0 10 0 2 24
4. 4 5 6 2 4 5 0 24
5. 0 0 0 8 0 10 4 22
6. 0 1 3 10 0 0 6 20
7. 3 6 0 0 0 6 1 16
8. 0 4 8 0 3 0 0 15
9. 2 0 4 1 0 8 0 15
10. 0 2 1 4 2 3 0 12
11. 8 0 0 0 1 1 0 10
12. 0 0 0 0 0 0 8 8
13. 0 0 0 0 6 0 0 6
14. 6 0 0 0 0 0 0 6
15. 0 0 0 6 0 0 0 6
16. 1 0 0 0 0 0 5 6
17. 0 0 0 3 0 0 0 3
18. 0 0 0 0 0 0 0 0
19. 0 0 0 0 0 0 0 0
20. 0 0 0 0 0 0 0 0
21. 0 0 0 0 0 0 0 0
22. 0 0 0 0 0 0 0 0
23. 0 0 0 0 0 0 0 0

 


nach oben